Willkommen auf unserer Webseite.

Können wir Ihnen helfen?

info(at)swwadern.de

Tel. 06871 90 12 0


Sie sind hier: SWW Wadern 
Inhaltsbereich

Vielfältige Informationen über Energieeffizienz und -sparen

In der vergangenen Woche haben wir Ihnen von dem Befund berichtet, den die Deutsche Energieagentur GmbH (dena) auf ihrer Internetplattform darstellt (www.dena.de/themen-projekte/energieeffizienz/private-haushalte, aufgerufen am 20.01.2016). Dort stehen auch die folgenden Zahlen und Fakten: 2014 entfielen in Deutschland 26 Prozent des Endverbrauchs an Energie auf die privaten Haushalte. Diese gaben 69 Milliarden Euro für Strom, Gas und andere Energieträger aus. 85 Prozent der Energie in Privathaushalten genutzten Energie wurde fürs Heizen und die Warmwasserbereitung gebraucht. Und als weiteren Fakt stellt die dena fest: Eine Waschmaschine der Energieeffizienzklasse A+++ verbraucht 20 Prozent weniger Strom als ein Gerät der Klasse A+. Vergleichbare Ergebnisse gibt es auch für andere Haushaltsgeräte.

Angesichts dieser Zahlen wird anschaulich, dass selbst kleine persönliche Verhaltensänderungen der einzelnen Verbraucher in der Summe deutliche Ergebnisse bewirken können. Deshalb sind Firmen und Organisationen wie die dena – und wie auch wir als Ihre Stadtwerke – bemüht, private Haushalte für den effizienten Umgang mit Energie in den eigenen vier Wänden zu sensibilisieren. Dass dabei mitunter auch unternehmerische Interessen verbunden sind, sollte Sie nicht irritieren. Das ist legitim, sofern nicht getrickst wird. Bevor Sie bei der eigenen Recherche auf Angebote eingehen, die kostenpflichtig sind, sollten Sie vorsichtig sein, auf entsprechende Hinweise achten und gegebenenfalls uns um Rat fragen.

Die dena verweist auf seriöse Ratgeber und informiert ihrerseits unter anderem mit der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Kampagne „Die Hauswende“ (www.die-hauswende.de) über Einsparmöglichkeiten durch energetische Sanierungsmaßnahmen wie Wärmedämmung, den Einbau neuer Fenster und die Umrüstung auf eine effizientere Heiztechnik, auch in Kombination mit erneuerbaren Energien. Hilfreich ist dabei der Überblick über die Angebote der dena zum Sparen von Heizenergie für Eigentümer und Mieter auf der dena-Seite „zukunft haus“ (www.zukunft-haus.de). Bereits des Öfteren haben wir Sie ja auch schon auf die „Initiative EnergieEffizienz“ aufmerksam gemacht, die Privathaushalten Informationen und kostenfreie interaktive Onlinehilfen rund um die effiziente Stromnutzung bietet (www.stromeffizienz.de). Dazu gehören der „Stromsparcheck“ zur Ermittlung des Energieverbrauchs einzelner Haushaltsgeräte und eine Top-Geräte-Datenbank mit Informationen über Anschaffungs- und Stromverbrauchskosten für neueste Haushaltsgeräte.

Die dena verweist auf der genannten eigenen Internetseite darüber hinaus auf weitere Beratungsangebote für Verbraucher. Dazu gehört die Plattform www.deutschland-machts-effizient.de der Effizienz-Kampagne des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Sie informiert anschaulich über Einsparmöglichkeiten im Alltag, im Eigenheim, aber auch in Unternehmen und Kommunen. Und die dena erwähnt die Verbraucherzentralen, zu deren umfassendem Angebot eine zentrale kostenfreie Servicenummer gehört, über die Termine in rund 670 Beratungsstellen bundesweit vereinbart werden können. Auch der Stromspar-Check von Caritas und dem Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD), über den wir ja auch bereits berichtet haben, wird genannt. Dieser bietet kostenfreie Beratung für Empfänger von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe und Wohngeld, inklusive Prüfung des Stromverbrauchs und Installation von Sparhelfern.

Selbstverständlich ist uns bewusst, dass nicht alle von Ihnen das Internet nutzen. Deshalb recherchieren wir ja für Sie und stellen, was wir für interessant und hilfreich halten, an dieser Stelle für Sie zusammen. Und Sie wissen ja auch, dass Sie uns jederzeit persönlich ansprechen können, wenn es um Fragen der Energieversorgung und -einsparung geht. Dafür sind wir ja für Sie da und halten auch Informationsmaterial zum Mitnehmen für Sie bereit.


Rechter Inhaltsbereich