Sie sind hier: SWW Wadern 
Inhaltsbereich

Weihnachtsgruß

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Wadernerinnen und Waderner,

Jahresrückblicke sind um diese Zeit an der Tagesordnung. Sie erwarten sicherlich nicht, dass wir Ihnen das politische, wirtschaftliche, kulturelle und soziale Geschehen des Jahres 2014 zusammenfassen; das können andere besser. Wir möchten darüber nachdenken, was wir für Sie bedeuten. Fest steht, dass wir froh und stolz auf die große Akzeptanz der Stadtwerke Wadern in der Bevölkerung sein können. Wir wissen uns von Ihnen, unseren Kundinnen und Kunden, geschätzt und unterstützt. Und dafür möchten wir heute einmal "danke" sagen.

Zugegeben, auch wir sind zum wirtschaftlichen Denken verpflichtet. Auch wenn sich der Markt der Energieanbieter in den letzten Jahren ein gutes Stück bereinigt hat, weil einige dreist und auch unlauter auftretende Teilnehmer verschwunden sind, so bleibt er doch hart umkämpft. Aber Gewinnstreben ist nicht das, was die Stadtwerke Wadern hauptsächlich auszeichnet. Ihre sichere Versorgung und (umgekehrt) Ihre Treue sind unsere Verpflichtung. Deshalb bieten wir Ihnen unsere Dienstleistungen zu fairen Preisen an und bemühen uns um langfristige Berechenbarkeit. Das ist angesichts der Wechselfälle auf dem Energiemarkt, wo mitunter zum Beispiel die Preise für Öl erstaunlich sinken, aber ebenso auch wieder schnell steigen können, gar nicht so einfach. Es ist verständlich, dass Sie an dieser Stelle gerne lesen würden, dass unsere Produkte auf Dauer günstiger werden. Das zu versprechen wäre angesichts der energiepolitischen Rahmenbedingungen jedoch nicht seriös. Aber immerhin können wir alle mit Erleichterung feststellen, dass die Abgaben und Umlagen auf den Strompreis nicht mehr so stark ansteigen wie in den letzten Jahren. Auf einem hohen Niveau bewegen sie sich dennoch nach wie vor.

Bitte betrachten Sie die Stadtwerke aber nicht nur unter dem Preisaspekt. Wir sind schließlich Teil Ihrer Waderner Lebenswelt. Wir erwirtschaften Steuern, die der Allgemeinheit zu Gute kommen, beschäftigen Mitarbeiter auch aus Ihrem Umfeld und engagieren uns seit Jahr und Tag in sozialen und kulturellen Bereichen. Und wir versorgen Sie nicht nur zuverlässig mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser, sondern sind für Sie auch als kompetenter Ratgeber in vielen Fragen Ihres Alltags unkompliziert erreichbar. Wenn Sie im Laufe des Jahres hier und da einmal warten mussten, bitten wir Sie nachträglich um Verzeihung, aber auch um Verständnis dafür, dass unsere Mitarbeiter nicht alles auf einmal erledigen können. 

Was die Tipps, die Sie Woche für Woche hier im Amtsblatt lesen können, betrifft, so hoffen wir, dass Sie Ihnen helfen, Energie zu sparen, sinnvoll zu modernisieren, nützliche Informationen zu bekommen und vielleicht auch, alles nicht ganz zu verbissen, sondern mit ein bisschen Humor zu sehen. So haben wir ihnen 2014 Neuerungen beim Energiepass, der Energieeinsparverordnung und dem EEG vermittelt, mitgeteilt, wie gut in mehrerer Hinsicht unser Trinkwasser ist, welche Vorteile Erdgas bietet, was "klimagesunde Ernährung" bedeutet, worauf Sie beim EU-Label und beim Gerätekauf überhaupt achten müssen, wo Sie vielleicht noch etwas an Energie einsparen können - und wenn es beim Plätzchenbacken ist.

Heute haben wir keinen Tipp für Sie parat. Aber wir erneuern unser Versprechen - jetzt im Hinblick auf 2015: Wir sind für Sie da.

Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Familien frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Christian Brachmann und Wolfgang Müller

sowie das gesamte Team der Stadtwerke Wadern


Rechter Inhaltsbereich